Anzeigen

Ihr Begleiter für die Palliativpflege
Holen Sie sich professionellen Rückhalt bei der Sterbebegleitung
palliativpflege.de
Praxisgestaltung in der Kita
Eine wahre Fundgrube für kreative Ideen und hilfreiche Arbeitsmittel.
pro-kita.de/Praxislösung
 

Fundraising & Sponsoring

© tanatat - Fotolia.com

Um effektives Sponsoring zu erzielen, will Fundraising sensibel durchdacht sein. Nahezu alle gemeinnützigen Institutionen - die auf Nonprofit-Basis arbeiten müssen - können dies nicht allein im Rahmen der öffentlich zugewiesenen Zuschüsse und Mitgliedsbeiträge tun. Regelmäßig benötigen sie die Hilfe durch privates und gewerbliches Sponsoring. Etwa dann, wenn werbliche Großveranstaltungen geplant sind, bauliche Maßnahmen an bestehenden Einrichtungen erforderlich werden oder hochwertige Tourismus- und Forschungsprojekte nur mit Fremdmitteln umsetzbar sind.

Das Fundraising dient zunächst dem Aufschließen möglicher Geldquellen!

Früher hätte man diesen Begriff vielleicht mit "Geldgeber suchen" umschrieben - denn das bedeutet er auf Deutsch. Allerdings gibt es durchaus Differenzierungen. Während gemeinnützige Vereine stets die steuerliche Absetzung von Zuwendungen per Spendenquittung anbieten dürfen, lassen sich privat geschulterte Projekte - selbst wenn sie im Licht der Öffentlichkeit stattfinden - nur per Crowdfunding abwickeln. In diesem Fall muss der private Organisator über spezielle Netzwerke im Internet versuchen, ein Sponsoring von Geldgebern zu erreichen, die auf die Absetzung ihrer Zuschüsse von der Steuer verzichten.

Sponsorensuche will aber stets mit Bedacht abgestimmt werden.

Unabhängig von der Frage der Gemeinnützigkeit eines Projektbetreibers gehört das Fundraising in die Hände eines Bearbeiters, der die Nöte des Suchenden mit der Sponsoring-Bereitschaft des Gebenden sensibel abstimmt. Die pure Maxime "Dort sitzt das meiste Geld, dort wird angefragt" kann heute nicht mehr funktionieren. Selbst äußerst kapitalkräftige Sponsoren haben sich längst vom "Gießkannenprinzip" verabschiedet. Anstatt beliebig minimale Spendengelder an jeden Bewerber zu verteilen, setzen sie lieber auf die konzentrierte Förderung zugkräftiger "Massenwirkung". Dafür haben diese Lücke nun zahlreiche mittelständischen Unternehmen entdeckt, die in ihrer angestammten Region über gezielt eingesetzte Spendengelder neue Kundensympathien sammeln.

                                                                                                                 Anzeige

Hier wartet bares Geld auf Ihren Verein, Ihre Stiftung oder gemeinnützige Organisation. Gleich klicken!

 

Denn dieser Klick führt Sie direkt zum KOSTENLOSEN Ratgeber „Mittelbeschaffung im Dritten Sektor“.

Klicken Sie JETZT hier und entdecken Sie:

  • wie Sie garantiert in die Liste der Organisationen aufgenommen wird, die vom Gericht verhängte Bußgelder zum Füllen der Vereinskasse bekommen
  • wie Sie mit nur 1 Brief Erbschaften für Ihren Satzungszweck gewinnen - und damit seine Zukunft dauerhaft absichern!
  • mit welchem Sponsorenvertrag Sie alle steuerliche Gestaltungsmöglichkeiten vorteilhaft nutzen - für Ihre Organisation UND den Sponsor!

 

Tipp:

Der neue Ratgeber „Mittelbeschaffung im Dritten Sektor“ steht NUR HEUTE zum kostenlosen Download für Sie bereit. Klicken Sie gleich hier!

Fundraising

 

Ob Fundraising-Maßnahmen erfolgreich waren, erfahren Sie nur, wenn Sie Aufwand und Ertrag gegenüberstellen und den Return on Investment (ROI) ermitteln.> weiterlesen

 

Langfristig denken, lautet die Devise bei einer Capital Campaign. Nur wenn Sie eine Kapital-Kampagne schon Jahre im Voraus planen, kommen Sie an die Gelder für größere Investitionsvorhaben. > weiterlesen

 

Lernen Sie von erfolgreichen Spendenbriefen und bekommen Sie ein Gefühl dafür, wie ein Standard-Spendenbrief aussieht, den der Empfänger gleich wieder wegwirft.> weiterlesen

 

Sie planen ein Projekt und dafür braucht Ihr Verein Geld und Publicity? Machen Sie mit einer Auktion auf sich aufmerksam. Wichtig ist hier aber die richtige Planung.> weiterlesen

 

Laut einer Studie vom "Deutschen Spendenrat" haben Spendenaufrufe per Post die größten Erfolgschancen. Vor allem Neuspender und Personen unter 60 Jahren lassen sich hierdurch motivieren.> weiterlesen

 

 

Sponsoring

 

Gerade kleine Non-Profit-Organisationen haben nicht die finanziellen Mittel, um sich professionelle Spendenbriefe schreiben zu lassen. Das muss auch gar nicht sein. Sie können Spendenbriefe selbst schreiben. Allerdings sollten...> weiterlesen

 

Die Erfahrung vieler Fundraiser in den Organisationen zeigt: Sponsoring ist eine spezielle Form der Partnerschaft. Doch Partner sollten zueinander passen. Andernfalls wird eine Sponsoring-Aktion zu einer sehr negativen Erfahrung...> weiterlesen

 

Bei Sponsorengesprächen kommt es unter anderem auch auf Ihre Präsentation an. Gestalten Sie Ihre Präsentationsmappe anprechend und überzeugen so Ihren potentiellen Sponsoren.> weiterlesen

 

Ihr Verein konkurriert bei der Sponsorengewinnung mit unterschiedlichen Werbeformen und Unternehmen. Ein wesentlicher Faktor, um Sponsoren zu überzeugen, ist dabei die „Medienreichweite”. > weiterlesen

 

Spenden

 

Die Lauf-Saison hat begonnen. Ob der bundesweit bekannte Berlin- Marathon, der landesweite Niedersachsen-Lauf oder der Stadt-Marathon. Hunderttausende Menschen machen jährlich bei einem Marathonlauf mit. Nicht wenige dieser...> weiterlesen

 

Persönliche Geschenke binden den Spender enger an Ihren Verein. Erfahren Sie hier, wie sie Ihren Förderern eine Freude machen und Sie langfristig zu Ihren Kontakten zählen können!> weiterlesen

 

Viele Organisationen und Vereine bieten auf ihrer Webseite oder in den klassischen Medien einen elektronischen Spenden-Newsletter an. Der Interessent kann diesen kostenfrei abonnieren erhält diesen in regelmäßigen Abständen.> weiterlesen

 

Fördermittel

 

Die von Gerichten und Staatsanwaltschaften verhängten Bußgeldzuweisungen kommen in der Regel gemeinnützigen Vereinen zugute. Mit einem Eintrag in die Bußgeldliste kann Ihre Einrichtung von den von Gerichten und...> weiterlesen

 

Für viele nicht als gemeinnützig anerkannte Organisationen ist die Gründung eines Fördervereins interessant. Bevor Sie einen Förderverein gründen, müssen Sie einige rechtliche Voraussetzungen erfüllen. Wir haben Ihnen die...> weiterlesen

 

Öffentliche Mittel werden erfahrungsgemäß von den zuständigen Ministerien auf Landesebene bewilligt. Dabei können die Zuständigkeiten von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich verteilt sein. So finden Sie in...> weiterlesen

 

In einem Jahresbericht können Sie Ihren Verein und dessen Tätigkeiten ausführlich vorstellen. Gleichzeitig zeigen Sie aber auch, dass Ihr Verein aktiv ist. Spender, Sponsoren, Ehrenamtliche und Mitglieder können nachvollziehen,...> weiterlesen

 

Vereinsmanagement

 

"Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag!" – über diese netten Worte in Form einer Geburtstagskarte freut sich jedes Mitglied, Sie geben einem Menschen das Gefühl, einfach an ihn gedacht zu haben. Diese gute Idee hat außerdem einen...> weiterlesen

 

"Unklare Finanzlage beim örtlichen Schützenverein Hammerbrok, 08.08.2004. Der amtierende Vorstand wurde aufgrund unklaren Finanzgebarens nicht entlastet..." Schnell kann es geschehen, dass Ihr Verein mit einer solchen Meldung...> weiterlesen

 

Doch was ist Corporate Social Responsibility? CSR ist ein Konzept gesellschaftlicher Verantwortung von Unternehmen, das sich an die Aspekte der Nachhaltigkeit anlehnt und sich auf die 3 Säulen von Wirtschaft, Soziales und Umwelt...> weiterlesen

 

 

Häufigste Suchbegriffe

Folgen Sie uns: